Über unsere Geselligkeit
Produkten
Dienste
Kontakten
 
Slovak
English
Deutch
Russia
Hungary
Poland
 
 
 
 
Prípravky pre Pneuservisy
 

SLOPUR® CAR
DER DEFROSTER UND DIE PREVENTIVE SPRITZUNG

DIE SOFORTWIRKUNG VERBUNDEN MIT DER PREVENTION

 
Fûr nähere Informationen schliessen Sie den Formular aus»                                                             PDF »

DIE CHEMISCHE STRUKTUR

Untoxische Flûssigkeit ausgehend von der Sauersalze, Inhibitore der Korossion und Additive in dem Wasser.

 

DER ANWENDUNGSBEREICH

SLOPUR® CAR hat sich besonders bewährt:
wie filmbildendes Mittel zum Schutz des Verkehrs, der Fahrzeuge, Daches, Bahnwaggons, Gebäude, Materialen und dgl. vor dem Eisansatz mit der Auftauwirkung.
 

DIE EIGENSCHAFTEN

SLOPUR® CAR zeichnet sich aus:
 wasserlöslich;
 enthaltet keine Phosphate, Amine, kein Karbamid, keine Nitride und Chloride;
 greift nicht den Gummi auch die Produkte aus dem Gummi, das Beton, Aluminium, die färbige Metall, den Kohlenstoffstahl, den Glas auch keine Plaste an;
 bewahrt vor dem Eisansatz und vor der Korossion;
 untoxische,ekologisch einwandfreie, biologisch ababubare Flûssigkeit.
 

DIE CHARAKTERISTICHE DATEN

SLOPUR® CAR hat diese physikalische Eigenschaften:
 Der Geruch – praktisch ohne Geruch
 pH                                                    8 -10
 die Dichte[kg.m-3]         1040 -1100
 

DER TRANSPORT UND DIE LAGERUNG

Spôsob dopravy je predmetom kúpnej zmluvy a musí by v súlade s platnými právnymi predpismi. Skladuje sa v pôvodných dokonale uzavretých a neporušených obaloch, v chladných krytých skladoch. Záruèná doba 24 mesiacov od dátumu výroby.
 

DIE SICHERHEIT UND DER GESUNDHEITSCHUTZ BEI DER ARBEIT

SLOPUR CAR ist feuerfeste, untoxische, ekologisch einwandfreie Flûssigkeit. Nach der Beendung der Arbeit muss man sich  die Hände mit dem warmen Wasser und mit der Seife waschen und  mit der treffenden Krem versorgen. Bei dem Befall der Augen mit dem Wasser auswaschen und suchen den Arzt aus. Bei der Verzehrung muss man min. 0,5l von Wasser austrinken und suchen den Arzt aus.

 
SYMBOLY
Xn       schädlich
 

RISIKOREICHE SÄTZE ( R- SÄTZE )

R22    schädlich bei der Verzehrung


 

SICHERHEITSSÄTZE ( S – SÄTZE )

S 62     Bei der Verzehrung rufen kein Kotzen hervor, sofort suchen die medizinische Hilfe aus und zeigen diese Einpackung oder Etikette.


 

DIE ANWENDUNG

SLOPUR® CAR emphielt sich in der konzertrierteN Form benutzen, dass es zu der Herstellung des Schutzfilms mit der Wärmebeständigkeit – 35 °C zu kommen.
Fûr die Erreichung  der maximalen Efektivität des Auftauens, der Prevention und fûr die Herstellung  der Schutzschicht ist fähig das Präparat immer vor der Herstellung des Einsatzes auftragen.

Aus der ekonomischen Grunden empfiehlt sich bei der dickeren Schneeschicht ausreichende Menge auf Beeinträchtigung der Struktur des Eises benutzen. Es entsteht der Eismatsch, der leicht entfernbar ist, am besten  mit der Benutzung den Riester.
 
DIE TEMPERATUR
DIE BEDINGUNGEN
0 -8°C
-8 -18°C
-18 -26°C

Festgefahrener Schnee,Eis

10-20 g/m2
20-30 g/m2
30-40 g/m2

Schnee,Schneefall

20-35 g/m2
30-40 g/m2
40-50 g/m2

Eis,Eisniederschlag

35-40 g/m2
40-50 g/m2
50-65 g/m2

Diese Daten sind nur anschauliche, genaue Dosierung ist individuell und hängt von der benutzten Technologie und aktuelles Wetter ab.

 
 

DIE EKOLOGIE

Unsere Philosophie ist gegrûndet auf dem Grundsatz  der Verleihung dem Kunde das Produkt:  

        1. hoch wirksam und efektiv
        2. biodegradativ
        3. mit dem Mindeswert BSK und CHSK
        4. erhaltet keine Chloride, Nitrate und Karbanide

Wir wollen kein Karbanid benutzen, das schon in kleinen Mengen toxisch zu dem Wasserorganizmen ist, auf Grund von der Hydrolyse auf CO2 und Amoniak, der fûr die Fische und Wasserorganizmen negativ ist. So ist auch bekannt der Einfluss der stickstoffhaltigen Stoffe auf die Wucherung Algen und Sinic.

 

DER CHEMISCHE SAUERSTOFFVERBRAUCH [g / g ]

s           SLOPUR -CAR: CHSK = 0,2756 g /g ,  BSK = 0,122 g /g
                                               

 DIE BIOLOGISCHE ABBAUBARKEIT

 
*Die Nachricht ûber die  biologischen Abbaubarkeit ist verarbeitete nach STN EN ISO 107 07.
**Es wurde der Einfluss auf dem Glas,Gummi und Aluminium nach STN EN ISO 2812-1 geprûft.
 
 

AUFTAUEFEKTIVITÄT SLOPURU – CAR


 
SLOPUR-CAR [%hmot.]
WASSERZUGABE [%hmot.]
.................ERSTARRUNGSTEMPERATUR ......... [ °C ]
100%
0%
-35,1
90%
10%
-27,7
80%
20%
-21,7
70%
30%
-17,8
60%
40%
-13,4
 
*Die Erstarrungspunkte sind gemessen nach der Norm ASTM D 1177.
**Die reale Erstarrungspunkte können sich in der Abhängigkeit von der Klimabedingungen unterscheiden.

*** Mit der gesteigerten Verdûnnung sinkt die Auftaugeschwindigkeit SLOPURU CAR.

 
 
Copyright © 2007 SLOCHEM® s.r.o. All right reserved.